Karte verloren ?

Sie haben Ihre Geldbörse verloren und alle Ihre Karten sind weg?

Reagieren Sie besonnen und sperren Sie Ihre Karten!

 

Über die entsprechenden Kartensperr-Nummer können Sie den Verlust Ihrer Karten melden.

 

Kartensperr-Nummern

Einheitlicher Sperrnotruf

+49 116 116 **
(alternativ, sofern Sie die 116 116 aus dem Ausland nicht erreichen: + 49 30 40 50 40 50)


VR-BankCard

+49 1805 021 021*


Mastercard / VISA-Card

+49 721 1209 66001


* 0,14 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 0,42 Euro pro Minute

** Telefonischer Vermittlungsdienst an die zuständige Sperrinstanz; bundesweit gebührenfrei


Sicherheits-Empfehlungen

  1. Bewahren Sie die Karten nie gemeinsam mit der Persönlichen Identifikations-Nummer (PIN) an einem Ort auf.
  2. Prägen Sie sich die PIN gut ein, vernichten Sie den PIN-Mitteilungsbrief.
  3. Geben Sie die PIN nie an Dritte weiter, auch nicht an vermeintliche Mitarbeiter der Bank.
  4. Halten Sie Bankleitzahl und Konto- bzw. Kreditkarten-Nummer bereit, wenn Sie den Verlust melden.
  5. Notieren Sie den Zeitpunkt der Kartensperrung.
  6. Zeigen Sie einen Diebstahl sofort bei der Polizei an.
  7. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge, um widerrechtliche Abbuchungen rechtzeitig zu bemerken.

     

    Wenn Sie noch Fragen haben, Ihr Berater informiert Sie gerne.