Phishingmethode Sicherheitsüberprüfung

Per Phishing-Mail versendete Aufforderung zum Abgleich der Mobilfunknummer

Wir warnen vor Phishing-Mails, die im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken verschickt werden. Darin fordern die Versender die Kunden auf, ihre Mobilfunknummer abzugleichen. Dies sei nötig, um von einer erhöhten Sicherheit zu profitieren und weiterhin im vollen Umfang das mTAN-Verfahren nutzen zu können. In den Phishing-Mails ist ein Formular enthalten, in dem schädliche Software steckt, durch die die Betrüger an Zugangsdaten und persönliche Informationen gelangen wollen. Deshalb sollten die Empfänger der E-Mails das Formular nicht aufrufen.

 

Empfänger der beschriebenen E-Mails sollten diese unverzüglich löschen und keinesfalls das Formular aufrufen. Sollten Sie das Formular schon geöffnet haben oder unsicher sein, ob sich bereits ein Trojaner auf Ihrem Computer zu Hause oder auf Ihrem Mobilgerät befindet, lassen Sie sich bitte von einem IT-Spezialisten beraten. Computer, Smartphone oder Tablet sollten genau untersucht und bis zur Beseitigung der Schadsoftware auf keinen Fall mehr für das Online-Banking genutzt werden.