VR-IBAN-Konverter

Auf Grundlage der "SEPA Migrationsverordnung (EU-VO 260/2012)" werden die nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren zum 1. Februar 2014 durch europaweit einheitliche Verfahren abgelöst. Deshalb dürfen ab diesem Stichtag nur noch die SEPA Zahlverfahren unter Verwendung der IBAN und BIC genutzt werden.

 

Wir unterstützen Sie

 

Mit unserem VR-IBAN-Konverter unterstützen wir Sie bei der Ermittlung der gültigen IBAN und BIC des Zahlungsempfängers bzw. Zahlungspflichtigen.

Für die Installation des VR-IBAN-Konverters ist ein Kennwort erforderlich.

 

Das Kennwort können Sie unter "Anforderung Kennwort" erhalten.